1

Grüße aus Japan

vom

: 10.07.2013  |  

Kategorie

: Allgemein» zurück  |  

Kommentare

: [ 0 ]» kommentieren
Im letzten Jahr hatte ich eine sehr schöne und persönliche Trauung im Trausaal des Schlosses Burgk in Freital. Die Trauung fand im kleinen Kreis statt, wurde aber sehr persönlich, da beispielsweise die Nichte des Bräutigams die Trauung auf dem Klavier begleitete. Da die Braut aus Japan stammt, hatte sie im Vorfeld kleine Origami-Kraniche gefaltet. Diese wurden während der Trauung von den Gästen mit Wünschen für das Brautpaar versehen. Die Wünsche las jeder Gast selber vor, was auf Grund der nicht zu großen Runde (ca. 20 Personen) sehr gut möglich und sehr individuell war und die Trauung zu etwas ganz besonderem machte.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentieren

Name *Email * (wird nicht veröffentlicht)Home-Page *
© ctstyle.de